Autor: Lutz Bierend

Eltern bleiben - Ein Leben lang

Verliebt euch nicht zu sehr

Ich weiß. Das wird jetzt wieder voll unromantisch und zu Hause bekomme ich dafür wieder schimpfe, aber leider ist es wahr, und dann muss man auch mal mit schimpfen leben, denn natürlich muss man als Mann bei der alten Hamlet-Frage “Obs edler im Gemüt, die Pfeil und Schleudern Des wütenden Geschicks erdulden oder, Sich waffnend…
Weiterlesen


2. Juli 2014 2

Kreative Kinder

Es ist ja manchmal echt nicht leicht als alleinerziehender Vater. Oft kommt die Frage hoch, mach ich da alles richtig. Sollte ich vielleicht auch bei meinem eher unmotivierten Sohn darauf drängen, dass er regelmäßig seine Hausaufgaben macht? Gut ich habe das bis zur 10. Klasse gemacht egal wie schwer es mir persönlich fiel [Kindernichtlesen] denn…
Weiterlesen


30. Juni 2014 0

Väter voran

“Three quarters of dads say they are responsible for their child’s emotional well-being, while only 20% of dads see this role reflected in media. It’s time to acknowledge the caring moments of fatherhood that often go overlooked.” Ich wäre neugierig woher diese Statistik kommt, aber wenn ich mich ein meinem Alltag so umsehe und das…
Weiterlesen


27. Juni 2014 0

Von Mistkerlen und Muttertieren

Irgendwie scheint es sich langsam wirklich überall herumgesprochen zu haben, dass es Kindern und der Geburtenrate nicht gut tut, einseitig ein Geschlecht in Gesetzen und Rechtsprechung zu bevorteilen. Nachdem in den Tagen um den Vatertag dieses Jahr – wie schon erwähnt – erstaunlich viel Sendezeit der männlichen Gleichberechtigung in Erziehungsfragen zur Verfügung gestellt wurde, wird sich auch…
Weiterlesen


16. Juni 2014 4

Ist Bildung ohne Zwang möglich?

Es ist erstaunlich. die ganze Republik diskutiert über einen “bildungskritischen” Tweet, welcher mehr der ganz normalen (seit Jahren vermutlich gleich gebliebenen) Sorge entspringt, man wäre nach der Schule nicht für das Abenteuer “Leben” gerüstet und plötzlich zweifeln alle an der Institution Schule. Auch wenn es nicht soviel Aufsehen erregt hat (vermutlich weil es mehr als…
Weiterlesen


14. Juni 2014 0

Daries of a Suicidal Teenager

Daries of a Suicidal Teenager Ich finde es immer beeindrucken, wie viel Kreativität dieser ach so verkorksten Jugend aus dem Kopf kommt, wenn man sie ein wenig unterstützt und dann einfach machen und ausprobieren lässt. Nach vier Jahren mehr oder weniger halbherzigem Schlagzeugunterricht, zwei Jahren autodidaktischen Gitarren und Bass Studien. Alleine im Kellerstudio aufgenommen und…
Weiterlesen


14. Juni 2014 0

Die Woche der Väter im TV

Es ist faszinierend. Diese Woche scheint die Woche der engagierten Väter im Fernsehen zu sein: Den Auftakt liefert Mona Lisa am 17.05 mit einem 6 Minuten Beitrag “Wir wollen mehr Väter sein”  (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/434#/beitrag/video/2155394/ML-mona-lisa-vom-17-Mai-2014) in dem – für ein traditionell eher frauenorientierten Magazin fast revolutionär – über unverheiratete Väter berichtet wird, die mehr für ihre Kinder sein…
Weiterlesen


21. Mai 2014 1

Paula Bierend: Schranken im Kopf

Meine Tochter schreibt, neben Romanen auch das eine oder andere Poetry Slam taugliche Gedicht. Allerdings ist sie noch etwas Unsicher. Sollte es hierfür zehn Likes geben will sie die Texte auch mal beim Poetry Slam live vortragen. Also immer ran: Wir sind so sehr auf Schutz bedacht Zäune, Schranken, Strafe und Überwachung Nichts kann man…
Weiterlesen


13. Mai 2014 0

Paula Bierend: Ein Moment Gott in der Triste

Meine Tochter schreibt, neben Romanen auch das eine oder andere Poetry Slam taugliche Gedicht. Allerdings ist sie noch etwas Unsicher. Sollte es hierfür zehn Likes geben will sie die Texte auch mal beim Poetry Slam live vortragen. Also immer ran: Ich geh nach links, gerade aus, Rolltreppe hoch. Ich versuche mich mit der Menschenmasse mitnehmen…
Weiterlesen


13. Mai 2014 1

“Meine Ex nagelt mich an die Wand”

Keine Bange, liebe Leser, die Überschrift entspringt nicht meinen persönlichen Erfahrungen, da ich es bereits nach einem Jahr der Trennung mit tatkräftiger Unterstützung des Jugendamtes (welches mir dabei geholfen hat, meinen Sohn zu mir zu holen), bereits recht erfolgreich geschafft hatte mit der Mutter meiner Kinder, ein gedeihliches Miteinander als Eltern herzustellen. Es geht hier um…
Weiterlesen


17. April 2014 0